Aufstellungsarbeit - me-infinity.at

Direkt zum Seiteninhalt
...Raum für achtsame Begegnungen


„Bis du dem Unbewussten bewusst wirst,
wird es dein Leben steuern und
du wirst es Schicksal nennen.“
(Carl Gustav Jung)
Systemische Aufstellungsarbeit -
Systembrett / Coaching Disc®


Es handelt sich um eine Methode, die Dynamiken und Beziehungen innerhalb eines Systems sichtbar macht, mit dem Ziel Klarheit zu bekommen und Bewegung in festgefahrene Situationen zu bringen.
In Systemen (Familie, Partnerschaft, Beruf) herrschen bestimmte Ordnungen, einzelne Bestandteile bzw. Elemente beeinflussen sich gegenseitig und stehen in Wechselwirkung miteinander. Sobald sich eines seiner Elemente verändert, werden sich auch andere Elemente verändern, um den Ausgleich wiederherzustellen. Daher macht es Sinn immer wieder auftretende Schwierigkeiten oder Konflikte in einem Gesamtzusammenhang zu sehen. Durch eine Aufstellung kann diese gegenseitige Einflussnahme sichtbar gemacht werden. Mögliches Konfliktpotential und Blockaden, sowie vorhandene Ressourcen und Lösungsansätze können aufgezeigt werden.

Bei der Aufstellung mit dem Systembrett werden Figuren oder Symbole stellvertretend für Personen, Emotionen, Situationen,… auf das Brett gestellt und räumlich miteinander in Beziehung gebracht. Dadurch wird etwas Gedachtes, Unausgesprochenes, Unbewusstes sichtbar, begreifbar und somit veränderbar.
Mit dieser Bewusstheit besteht die Möglichkeit eigene Ideen, Gedanken und Konstrukte zu einer belastenden Situation zu erkennen und zu bearbeiten.

Die Coaching-disc ist ein kreatives Tool, das zur Visualisierung von Problemsituationen bunte Steine in verschiedenen Größen und Formen, die auch beschriftet werden können, verwendet. Die Farbauswahl der Steine, wie auch die auf der Scheibe vorgegebene Struktur, machen die unbewusste Wirklichkeit sichtbar.

Die Darstellung ist immer eine Momentaufnahme und gleichzeitig eine Energiespur ins Unbewusste. Was sich als „Wahrheit“ auf dem Systembrett oder auf der Scheibe zeigt, sind Fakten, die gleichzeitig die dazugehörigen Gefühle erkennen lassen.
Es können Beziehungen jeglicher Art ebenso wie Projekte oder Fragen aufgestellt werden. Indem man sie aufstellt wird das Thema auf diese Weise transparent gemacht.

Durch den Blick aus der Vogelperspektive auf die Darstellung wird es möglich die aktuellen Gegebenheiten gefühlsunbelastet zu betrachten. Es bietet sich die Möglichkeit sich der eigenen inneren Wirklichkeit zu stellen. Unbewusste Prozesse werden sichtbar und können zur Lösung geführt werden.
Die Intensität der Wahrnehmung durch den eigenen Körper, dieses eigene Erleben und gleichzeitige Aussprechen hat große Wirkkraft.


Aufstellungen bieten einen geschützten Rahmen (Klient/Berater) mit Zeit und Raum für sich, die eigenen Anliegen und die eigenen Lösungen. Sie werden von den Klienten selbst entschlüsselt, es geht um die eigene persönliche Wirklichkeit im Hier und Jetzt.




„Der Mensch trägt immer
seine ganze Geschichte und die
Geschichte der Menschheit in sich.“
(Carl Gustav Jung)


 
Zielorientierte Lösungskompetenz durch:

  • Kommunikation mit dem Unbewussten

  • Konzentration auf das Wesentliche

  • Spielerisches Entdecken

  • Entwicklung einer Vision

  • „Entschleunigung“


Ermöglicht wird:

  • Spielerisch-konzentrierte Fokussierung auf ein Thema

  • Die eigene Person als Teil eines Systems zu betrachten

  • Schulung der eigenen Wahrnehmungsfähigkeit

  • Erkennen von unbewussten Faktoren und Dynamiken

  • Differenzierte Sichtweise der Anderen in einem dynamischen Wirkungsnetz

  • Das Sichtbarmachen von Gleichem und Ungleichem

  • Das Erproben von alternativen Verhaltensweisen

  • Die gezielte Förderung von Kreativität

  • Die Herbeiführung oft überraschender Lösungen

  • Das Gesprochene kann differenziert und gleichzeitig einfach und schnell auf den Punkt gebracht werden



„Aus einem vorhandenen Wissenspool finden sich plötzlich Lösungen,
indem sich Dinge auf zuvor für unmöglich gehaltene Weise verbinden.“
(Hirnforscher Gerald Hüther)

…Raum für achtsame Begegnungen für den eigenen Weg im eigenen Rhythmus


Michaela Eichinger   +43(0) 676 / 76 00 653   michaela.eichinger@gmx.at
Zurück zum Seiteninhalt